Vielseitiger Gastronomiebetrieb mit Betreiberwohnung & 2 Mietparteien

Die Käufercourtage in Höhe von 3,57% auf den Kaufpreis inklusive 19% gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig.
  • Gewerbefläche (Gastronomie) 402 m²

  • Wohnfläche 334 m²

  • Grundstück 440 m²

  • Kaufpreis 699 000 €

Angaben gem. EnEV: Bedarfsausweis: Endenergiebedarf kWh/(m²*a): 223,00 Gas, Baujahr: 1900, Energieklasse: E

Lage

Kartenausschnitt Neuwied Niederbieber

Die Gastronomieimmobilie mit Betreiberwohnung und 2 zusätzlichen Mieteinheiten liegt sehr zentral im Neuwieder Stadtteil Niederbieber und wie der Name schon vermuten lässt, direkt am Aubach. Neuwied ist mit ca. 65 000 Einwohnern die siebtgrößte Stadt von Rheinland-Pfalz und gliedert sich in 13 Stadtteile auf. Niederbieber befindet sich nördlich der Innenstadt und zeichnet sich durch seine hervorragende infrastrukturelle Aufstellung aus. Im Ortsteil sind sowohl mehrere Kindertageststätten & Schulen angesiedelt, als auch Gewerbebetriebe, Supermärkte, Institutionen des medizinischen Bereichs sowie eine hohe Zahl gastronomischer Einrichtungen. Niederbieber liegt unmittelbar an der Bundesstraße 256, die sich im Zentrum von Neuwied mit der Bundesstraße 42 kreuzt und die Stadt auf diese Weise hervorragend an die Autobahnen 3, 48 und 61 anbindet. Die Stadt Koblenz ist in 15 Fahrminuten problemlos zu erreichen, das Ballungsgebiet Köln/Bonn in gut 60 Minuten, Rhein/Main liegt in einer Fahrdistanz von ca. 90 Minuten.

Auch die Anbindung an Bus und Bahn ist hervorragend. So erlauben die Stadtbusse bequemen Transport in alle Neuwieder Stadtteile und sowie die umliegenden Ortschaften und benachbarten Städte. Darüber hinaus ist der Bahnhof Neuwied an die rechte Rheinstrecke im Schienenverkehr (Bonn-Wiesbaden) angebunden, so dass auch der Intercityverkehr über Koblenz nutzbar ist. Der Stadtteil mit ca. 5000 Einwohnern verfügt über 4 Kindertagesstätten, eine Grundschule sowie mehrere weiterführende Schulen. Ein breites Angebot an Allgemeinmedizinern und Fachärzten, 3 Apotheken unmittelbar vor Ort sowie 2 Krankenhäuser im Stadtzentrum bieten eine nahtlose medizinische Versorgung vor Ort. Niederbieber verfügt über mehrere Supermärkte, Bäcker, Metzger und Geschäfte des täglichen Bedarfs, für größere Anschaffungen bietet sich der kurze Weg ins 5 km entfernte Gewerbegebiet an. Der Stadtteil verfügt über ein reges Vereinsleben und zeichnet sich vor allen Dingen durch seine breite gastronomische Landschaft aus. Das Gasthaus zur Aubach hat einen gewachsenen Kundenstamm und ist seit Jahren gut besucht.

Objektbeschreibung

Das Immobilienangebot umfasst eine Gastronomiebetrieb, der zuletzt mit Teilkonzession betrieben wurde, die Betreiberwohnung, sowie 2 weitere vermietete Wohneinheiten. Dabei entfallen insgesamt ca. 402 m² auf den Gewerbeflächenanteil, die Wohnfläche umfasst ca. 334 m².

Gastronomie:
Der gastronomisch genutzte Bereich setzt sich wie folgt zusammen:
– Ein Gastraum mit ca. 60 m² (hier sind auch zwei Dartanlagen untergebracht, die rege genutzt wurden)
– Ein 58 m²großer Allwetterbiergarten (aufgrund der Überdachung, sowie der Möglichkeit die Fenster vollständig zu öffnen, kann man hier bei fast allen Wetterlagen gemütlich sitzen)
– Ein Saal mit Kegelbahn in einer Größe von ca. 122 m² (die Kegelbahn ist auf Wunsch abdeckbar, so dass der Saal auch für Feierlichkeiten mit bis zu 100 Gästen bestuhlt werden kann)
– ca. 16 m² entfallen auf die Küche (die aufgrund der Teilkonzession keine Gastroküche ist)
– getrennte WC Anlagen für Damen und Herren
Ergänzt wird der Bereich durch einen Bierkeller, sowie einen Weinkeller & Lagerraum im Kellerbereich. In den letzten 3 Jahren wurde das gesamte Objekt aufwändig entsprechend der aktuell geltenden Brandschutzverordnungen modifiziert und umgestaltet.

Betreiberwohnung:

Die Betreiberwohnung befindet sich im Obergeschoss und Dachgeschoss der Immobilie und umfasst insgesamt ca. 175m². Das Obergeschoss ist über einen Treppe im hinteren Bereich des Gastronomiebetriebes zu erreichen und gliedert sich ein 45 m² großes Wohn-Esszimmer mit Zugang zu einer Art Wintergartenbereich, der sich oberhalb des Biergartens befindet, eine große Wohnküche mit Holzdielenboden, einen 15 m² großen Hobbyraum, der sich für vielfältige Nutzungsmöglichkeiten anbietet und ein hell gefliestes Bad mit Wanne, Dusche und Vorraum. Dieser ließe sich gut als Hauswirtschaftsraum nutzen. Alle Räume lassen sich über eine zentrale Wohndiele erreichen. Dort befindet sich auch der Treppenaufgang ins Dachgeschoss. Auf dieser Ebene sind insgesamt 4 Zimmer, ein Bad und ein großer Wohnflur mit ca. 17 m² zu finden. Zwei Räume mit knapp 18 und 25 m² wurden bisher als Schlafräume genutzt. 2 kleinere Zimmer mit ca. 9 und 7 m² als Büro und Bügelzimmer. Auf dieser Ebene befindet sich eine Splitklimaanlage aus dem Jahr 2020.

Mietwohnung 1:

Die Wohnung im 1. Obergeschoss ist aktuell vermietet und ca. 100 m² groß. Darüber hinaus verfügt sie über eine ansprechend angelegte Dachterrasse. Sie gliedert sich in 3 Zimmer, Küche & Bad. Durch die Wohnungstür gelangt man zunächst einmal in einen kleinen Flurbereich, von dem eine Treppe zum eigentlichen Wohnareal führt. Hier bietet ein langer Flur Zugang zum 16 m² großen Elternschlafzimmer, einem ca. 9 m² großen Raum, der als Kinderzimmer, Büro, Hobbyraum oder ähnliches genutzt werden könnte, dem Tageslichtbad mit Wanne und Dusche, der geräumigen Küche mit Durchreiche und dem attraktiv gestalteten 50 m² großen Wohn-Essbereich. Die Wohnung wurde zuletzt in den 2000er Jahren saniert.

Mietwohnung 2:

Die zweite Wohnung ist ein 32 m² großes Einzimmerapartment mit Abstellraum und Diele. Sie befindet sich im 1. Obergeschoss rechter Hand des Allwetterbiergartens und ist ebenfalls langzeitvermietet.

Jede Wohneinheit sowie die Gastronomieeinheit verfügt über eine eigene Gasetagenheizung, diese wurden in den Jahren 2018, 2021 und April 2023 erneuert.

JNKM IST: 13.920 €
JNKM SOLL: 30.600 €

Hinzu kommen jährliche Einnahmen in Höhe von 1000 € durch 2 Werbetafeln.

Das Gasthaus zur Aubach hat einen gewachsenen Kundenstamm und ist seit Jahren gut besucht.

Highlights:

– Gastronomieeinheit mit Saal für bis zu 100 Gäste inkl. Kegelbahn (abdeckbar), Schankraum & Allwetterbiergarten
– Bier / Weinkeller
– 3 Wohneinheiten
– moderne Etagenheizungen in allen Bereichen
– Klimanlage im DG Betreiberwohnung
– 1 Dachterrasse
– 1 Wintergarten
– Einzelgarage mit elektrischem Rolltor (Übergröße)